Pleschnitzzinkenhütte

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pleschnitzzinkenhütte

Die Pleschnitzzinkenhütte (1 944 m ü. A.) ist eine Selbstversorger Hütte in den Schladminger Tauern leicht nordöstlich des Pleschnitzzinkens im Gemeindegebiet der Ennstaler Gemeinde Gössenberg.

Allgemeines

Die Hütte ist im Sommer und im Winter mit einem Sonderschloss ausgestattet und für Selbstversorger geeignet.

Erreichbarkeit

Der Aufstieg im Sommer ist über zwei markierte Wanderwege möglich:

von ungefähr 1 000 m ü. A. in der Gemeinde Gössenberg über den Wanderweg 783 A;
von der Gemeinde Pruggern (Pruggerberg) von der Pirkalm (~ 1 300 m ü. A.]] über die Galsterbergalmhütte (Wanderweg 783);

Anschrift

A-8965 Pruggern in Michaelerberg Nr. 138
Telefon Mobil: O6 76 - 848 08 23 50
E-Mail: harald.griessebner@gmx.net
Eigentümer: OeAV Sektion Pruggern
Michaelerberg 138
8965 Pruggern
Telefon: 0 36 85 - 2 38 73

Bildergalerie

Weitere Bilder

Weblink

Quellen

  • Wanderführer
  • Wanderkarte Schladminger Tauern, Wanderrouten zwischen Dachstein und Schladminger Tauern, freytag & berndt, 1:50 000