Narzissenfestverein

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Narzissenfestverein veranstaltet das seit 1959 alljährlich stattfindende Narzissenfest im Ausseerland.

Allgemeines

Der Verein wurde im Jahr 1983 zur Heimat- und Denkmalpflege im Ausseerland gegründet. Seit 2009 ist Christian Seiringer Obmann des Vereins. Er und sämtliche Vereinsfunktionäre üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. 3.000 Helfer aus der Region beteiligen sich an den Arbeiten am Fest. Durchschnittlich wird die Veranstaltung alljährlich von ca. 25 000 Gästen besucht. Die Wertschöpfung für die Region Ausseerland-Salzkammergut liegt im Durchschnitt bei ca. zwei Millionen Euro.

Quelle