Lärchkogel (Kemetgebirge)

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Lärchkogel ist ein Berg südlich der Viehbergalm im Kemetgebirge und nur über unmarkierte Steigspuren erreichbar. Er ist 1 529 m ü. A. hoch.

Allgemeines

Er ist einer der acht Berge im Bezirk Liezen, die den Namen Lärchkogel tragen. Vorsicht bei Nebel und unsicherer Wetterlage!

Koordinaten

13.85560 Ost, 47.49003 Nord

Weblink

Quelle

  • Austrian Map, Teil der Österreichischen Karte des Bundesamts für Eich- Vermessungswesen (BEV), im Internet unter maps.bev.gv.at abrufbar. Hinweis: Da BEV mit Anfang November 2022 sein Internet-Link-System umgestellt hat, stimmen aktuell keine EnnstalWiki-Weblinks auf AMap mehr, sofern nicht ausdrücklich beim Link auf eine bereits erfolgte Aktualisierung hingewiesen wird!