Jugendsporthaus Schladming

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jugendsporthaus Schladming
Das Jugendsporthaus Schladming ist die Unterkunft für alle Schüler des Leistungszentrums Schladming. Es beherbergt ca. 180 Schüler.

Allgemeines

Das Jugendsporthaus Schladming wurde im Jahre 1975 eröffnet und 2005/06 generalsaniert. Dabei wurde das Internat vergrößert und modernisiert. Dabei wurde auf ein spezielles Schließsystem zurückgegriffen. Dieses dient dem versperren der Schränke und verhindert den unerwünschten Zugriff zu Wertgegenständen und Privatsachen. Mit einem Sicherheitsschlüssel, den jeder Schüler besitzt, kann man nur in sein eigenes Zimmer und so wird das betreten unerwünschter Gäste verhindert. Das Internat beherbergt alle Schüler der Skihandelsschule und der Skihauptschule Schladming.

Wohnen

Die Zimmer

Das Jugendsporthaus Schladming bietet Platz für 170 SchülerInnen. Es gibt 4- und 2-Bettzimmer, wobei jeder Schüler einen eigenen Schrank, Tisch und ein Nachtkästchen hat und in jedem Zimmer ein Kühlschrank steht. Auch Internet und Sanitäranlagen sind verfügbar. Für das gemeinsame Lernen am Abend steht ein Studiersaal zur Verfügung.

Räumliche Austattungen

Das Internat ist auch aus sportlicher Sicht mit den neuesten Geräten ausgestattet. Neben einer eigenen Sporthalle mit Kletterwand, stehen den SchülerInnen auch ein Skipräparationsraum, zwei Kraftkammern, zwei Sportplätze mit Flutlicht und ein Fußballplatz zur Verfügung. Bei der Sanierung wurde auch ein Hallenbad, eine Saune, eine Infrarotkabine, Massage- und Physiotherapieräume gebaut, um für eine gute Versorgung der Verletzten und ausreichende Regeneration aller zu sorgen. Auch auf zwei Räume für Videoanalysen, die auf dem neuesten technischen Stand und mit speziellen Videoanalyseprogrammen ausgestattet sind, wurde bei dem Bau nicht vergessen.

Essen

Der Speisesaal

Für das leibliche Wohl wird täglich mit einem Frühstücksbuffet, einem Mittagessen und einem Abendessen gesorgt. Zwischendurch wird noch eine Jause zur Verfügung gestellt, wo man den größten Hunger stillen kann. Beim Mittag- und Abendessen stehen den Schülern zwei Menüs zur Auswahl, wobei eines vegetarisch ist. Bei der Auswahl der Lebensmittel wird dabei ein besonderes Augenmerk auf BIO-Produkte und Frischwaren gelegt.

Personal

Für Ordnung und Disziplin von den 180 SchülerInnen sorgt ein kompetentes Erzieherteam und der Leiter des Jugendsporthauses Schladming, Direktor Wolfgang Veith. Sie helfen gerne bei allen anfallenden Hausaufgaben und Fragen.

Erzieher

Julia Berger, Krankenstandsvertretung
Martina Brunner
Helga Diwoky
Kerstin Greimel
Josef Mitterhuber
Tanja Schörghofer
Heidi Schretthauser, Personalvertreterin
Elfriede Stubenschrott
Peter Wallner, Direktorstellvertreter

Hauswart

Benjamin Schachner

Wirtschaftsbedienstete

Claudia Doppelhofer
Verena Drosg, Direktionsassistenz, Verwaltung
Ingrid Grießer
Waltraud Höflinger, Wirtschaftsleitung
Maria Kleer
Gabi Kolb
Margret Pretscher
Anna Reinbacher
Gerlinde Rottinger
Helga Schütter
Elisabeth Schwab
Susi Warter

Bildergalerie

Kontakt

Untere Klaus 130
8970 Schladming
Telefon: 0 36 87 - 2 32 72-0
Fax: 0 36 87 - 2 32 72-10
E-Mail: jshschla@stmk.gv.at

Weblinks

Homepage Jugendsporthaus Schladming

Quellen

Homepage Jugendsporthaus Schladming