Johanneskirche Dietmannsdorf

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johanneskirche Dietmannsdorf

Die Johanneskirche Dietmannsdorf ist eine katholische Kirche in Dietmannsdorf in der Stadt Trieben.

Geschichte

Die Johanneskirche in Dietmannsdorf kam in der Mitte des 19. Jahrhunderts vom Besitz des Benediktinerstifts Admont in das Eigentum der Gemeinde Trieben.

Das Kirchendach wurde 2004 unter großem persönlichen Einsatz von Bauleiter PGR Reinbert Mühlanger völlig erneuert.

Bildergalerie

weitere Bilder

Quellen