Hohe Wand

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hohe Wand ist eine Felswand südlich des Krunglwaldes im südlichen Marktgemeindegebiet von Bad Mitterndorf.

Allgemeines

Die Felswand gehört zum Grimmingstock. Sie erstreckt sich zwischen dem Blutsteinkogel im Nordosten, der Zehnerspitze im Südwesten und dem Krautschwellereck im Südosten über eine Länge von etwa einen Kilometer und einer Höhe von etwa 1 500 bis 1 800 m ü. A.

Erreichbarkeit

Von Graben führt von Norden her ein markierter Wanderweg durch den Krunglwald vorbei an der Nekulahütte über die Krungler Alm zur Wand.

Schutzhütten

In der Nähe der Felswand befindet sich die Krungler Alm.

Quelle

Weblinks