Haushuhn

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haushuhn
Haushuhn3187.jpg
Basisdaten
Lateinischer Name: Gallus gallus domesticus
Ordnung: Hühnervögel (Galliformes)
Familie: Fasanenartige (Phasianidae)
Unterfamilie: Gallus gallus domesticus
Tribus[1]:
Gattung: Kammhühner (Gallus)
Schutz:

Die Haushuhn ist ein Hühnervogel und gehört zur Gattung der Kammhühner und kommt im Ennstal vor.

Allgemeines

Das Haushuhn wiegt etwa 1,5 bis 5 kg je nach Rasse. Bei Tieren der gleichen Rasse oder Abstammung ist der Hahn bis zu 1 kg schwerer als die Henne. Daneben gibt es die Zwergrassen, die zwischen 500 und 1200 Gramm wiegen. Als besonderes Merkmal ist der rote Kamm (Kammhühner, Gallus), der verschiedene Formen haben kann (Stehkamm, Rosenkamm, Erbsenkamm usw.), zu sehen. Beim Hahn ist der Kamm größer als bei der Henne. Der Hahn ist durch seinen sichelförmigen Schwanz gekennzeichnet.

Vorkommen im Ennstal

Das Haushuhn ist auf fast jedem Bauernhof zu finden.

Bildergalerie

weitere Bilder

  • Haushuhn – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quelle

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Haushuhn"

Einzelnachweise

  1. siehe Wikipedia Tribus