Bewimperte Alpenrose

Aus EnnstalWiki
(Weitergeleitet von Almrausch)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bewimperte Alpenrose
Bewimpertealpenrose110709wiki.jpg
Basisdaten
Lateinischer Name: Rhododendron hirsutum
Familie: Heidekrautgewächse (Ericaceae)
Volksnamen: Almrausch
Blätter: kurz gestielt, wechselständig angeordnet, Blattrand bewimpert
Blüten: in kopfig gedrängten Trauben, glockig-trichterförmig, hellrot
Blütezeit: Mai bis Juli, in höheren Lagen später
Früchte: ovale, holzige Kapselfrüchte, die ab August hellbraune Samen freigeben

Die Bewimperte Alpenrose ist ein Heidekrautgewächs, das auch in den Bergen um das Ennstal vorkommt.

Allgemeines

Die Bewimperte Alpenrose wird oft mit der Rostblättrigen Alpenrose verwechselt. Sie unterscheidet sich von dieser durch ihre Blattwimpern und eine grüne Blattunterseite. Während die Bewimperte Alpenrose nur auf kalkreichen Böden wächst, meidet die Rostblättrige Alpenrose kalkhaltigen Untergrund.

Schutz

Obwohl sie in der Steiermark nicht unter Naturschutz steht, soll sie weder gepflückt noch ausgegraben werden.

Vorkommen im Ennstal

Die Bewimperte Alpenrose kommt sehr häufig im Dachsteingebirge vor. Man trifft sie aber auch auf dem Weg von der Ursprungalm zu den Giglachseen an, und zwar auf der rechten Seite des Weges (in Richtung Steirische Kalkspitze.

Quellen

Bilder

Weblink