Verein Such- und Lawinenhunde Dachstein

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SLH Dachstein

Verein Such- und Lawinenhunde Dachstein (SLH Dachstein) im Bezirk Liezen war ein uneigennütziger Verein zur Rettung von Menschen aus Gefahrensituationen mit Sitz in Aich-Assach.

Allgemeines

Am 18. Oktober 2007 gründete Norbert Samberger den Verein "Such- und Lawinenhunde Dachstein". Durch regelmäßiges Training an Übungsplätzen und in der Natur unter realen Bedingungen wurden die Hunde professionell ausgebildet. Die ehrenamtlichen Mitglieder bildeten ihre Rettungshunde vereinsintern aus. Die Einsatz- und Ausbildungskosten wurden großteils in Eigenregie, zum Teil auch durch Sponsoren, finanziert. Am 9. Mai 2014 wurde der Verein aufgelöst.

Quelle

  • Information bezüglich Vereinsauflösung durch ehemaligen Vereinsvorstand.