Siebenhüttenbach

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Siebenhüttenbach
7httbach -lärchkaralm 66895 2017-10-26.jpg
Basisdaten
Länge: 4,16 km
Quelle:
Quellhöhe: 1 906 m ü. A.
Mündung: Lärchkarbach
Mündungshöhe: 1 270 m ü. A.
Höhenunterschied: 636 m
Gewässernummer: 3842

Der Siebenhüttenbach ist ein Wildbach in den Wölzer Tauern in Donnersbach.

Verlauf

Der Wildbach bildet sich aus mehreren Quellbächen im Bereich des Wasserfallkars nordwestlich des Schönfeldspitzs im südlichen Siebenhüttental. Er fließt in einem leichten Bogen nach Nordwesten durch Siebenhütten und mündet nach etwa 4,5 Kilometern bei der Lärchkaralm in den Lärchkarbach.

Nebenflüsse

Zuflüssen gibt es u. a. aus dem Alplkar mit dem Krottensee im nördlichen Bereich Verlaufes des Wildbaches.

Geologisches Einzugsgebiet

Größe des Einzugsgebietes: < 100 km²

weitere Bilder

  • Siebenhüttenbach – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quellen

  • Jungwirth Mathias, Muhar S., Zauner G., Kleeberger J., Kucher T., Haidvogl G., Schwarz M.: Die Steirische Enns. Fischfauna und Gewässermorphologie, Universität für Bodenkultur, Abteilung für Hydrobiologie, Fischereiwirtschaft und Aquakultur, Institut für Wasservorsorge, Gewässerökologie und Abfallwirtschaft, Wien, 1996, ISBN 3-9500562-0-3

Weblinks