Rotes Kreuz Ortsstelle Bad Mitterndorf

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Rote Kreuz Ortsstelle Bad Mitterndorf ist eine Ortsstelle des Roten Kreuzes Steiermark in der Marktgemeinde Bad Mitterndorf im Hinterbergertal.

2015

Die Mitarbeiter der Rotkreuz Ortsstelle Bad Mitterndorf trafen sich im Dezember 2015 im Hotel Seebacherhof in Tauplitz zum Jahresabschluss. Unter den Anwesenden waren u .a. Ortsstellenleiter Dr. Gerhard Schultes und sein Stellvertreter Dr. Michael Unger dazu auch einige Ehrengäste, darunter Bürgermeister Manfred Ritzinger, Bezirksstellenleiter-Stv. Otto Marl, Dr. Martina Rauscher, Dr. Annelies Schaffler-Glössl, als Vertreter der Feuerwehren ABI Andreas Seebacher und Josef Ranner von der Bergrettung.

Aus dem anschließenden Jahresbericht ging unter anderem hervor, dass die Mitarbeiter rund 16 000 Stunden zum Wohle der Allgemeinheit leisteten, dabei rund 1 500 Ausfahrten absolvierten und über 78 000 Kilometer zurücklegten.

Dem Team der Ortsstelle Bad Mitterndorf gehören mit den 13 neuen aktiven Mitgliedern, die im Laufe des Jahres dazustießen, aktuell 66 freiwillige Mitarbeiter an.

Ehrungen

Daniel Pürcher erhielt das Dienstjahresabzeichen in Bronze für seine zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit. Andreas Stuprich wurde das Dienstjahresabzeichen in Silber für 15 Jahre verliehen und Ida Strick erhielt das goldene Abzeichen für ihre 30-jährige Tätigkeit beim Roten Kreuz. DI Michael Piskernik wurde mit einer Ehrenurkunde für seinen selbstlosen und erfolgreichen Einsatz ausgezeichnet.

Kontakt

Ortsstelle Bad Mitterndorf
Thörl 77
8983 Bad Mitterndorf
E-Mai: badmitterndorf(at)st.roteskreuz.at
Ortsstellenleiter: Dr. Gerhard Schultes
Dienstführender: Manuel Kirchschlager

Quellen