Rassenbachalm

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
die Rassenbachalm

Die Rassenbachalm (1 302 m ü. A.) ist eine Alm im Kemetgebirge.

Allgemeines

Die Rassenbachalm ist eine alte Rodungsalm.

Geschichtliches

1468 wurde die Alm erstmals erwähnt. Damals wurde die Bergmiethe an die Herrschaft Wolkenstein entrichtet. 1787 neun Berechtigte, um 1865 fünf Berechtigte.

Bewirtschaftung

Die Alm ist eine Servitutsalm und Galtalm.

Bildergalerie

weitere Bilder

  • Rassenbachalm – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quellen

  • Anisa
  • Wanderführer