Museumsschmiede

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Museumsschmiede ist eine Arbeitsgruppe des Kulturvereins Schladming.

Allgemeines

Die Gründungsversammlung der sogenannten „Museumsschmiede“ fand Ende Juni 2016 in der Volksschule Schladming statt.

Aufgabenstellung

Das erklärte Ziel dieser Arbeitsgruppe des Kulturvereins Schladming ist es, ähnlich einer Sektion oder Neigungsgruppe, historisch interessierte Menschen unserer Region zusammenzubringen, um die Geschichts- und Museumsarbeit in Schladming zu unterstützen. Historisches Wissen, materielles und immaterielles Kulturgut gilt es zu bündeln und gemeinsam Ideen zu entwickeln, um die regionale Identität zu wahren und für nachkommende Generationen zu sichern.

Das Stadtmuseum Schladming im Bruderladenhaus ist eine wichtige kulturelle Einrichtung, die diese Bindeglieder zu den Vorfahren präsentiert und Bewusstsein für unsere Wurzeln schafft – doch auch ein Museum muss sich immer „neu denken“! Die Mitarbeit der heimischen Bevölkerung und der Freunde der Heimatgeschichte ist von ganz großer Bedeutung und Wichtigkeit Alle Geschichts- und Museumsfreunde und jene, die es noch werden möchten, sind herzlichst eingeladen, gemeinsam Ideen zu schmieden, sich einzubringen und dabei zu sein.

Kontakt

Stadtmuseum Schladming
Astrid Perner
Telefon: (06 76) 3 66 80 90
E-Mail: museum@schladming.at

Quelle