Multiple-Sklerose-Selbsthilfegruppe Ennstal-Ausseerland-Pongau

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gruppenfoto der Selbsthilfegruppe

Die Multiple-Sklerose-Selbsthilfegruppe ist ein Verein für Betroffene der Krankheit Multiple Sklerose[1] aus dem Ennstal, Ausseerland und Pongau.

Gründung und Vereinswesen

Das erste Treffen der Selbsthilfegruppe fand Anfang September 1996 statt. Die erste konstituierende Sitzung und Vereinsgründung erfolgte am 11. Juni 1997. Gegründet wurde die Selbsthilfegruppe vom selbst betroffenen Ferdinand Thaler aus Schladming. Sitz des Vereins ist der Gasthof Häuserl im Wald in Mitterberg bei Gröbming. Im Jahr 2011 zählt der Verein 39 betroffene Mitglieder, wovon 12 Rollstuhlfahrer sind.

Vorstand

  • Obmann: DI Dieter Rech, 8940 Liezen
  • Obmann-Stellvertreter: Mag. Barbara Wöhry, 8940 Weißenbach bei Liezen
  • Schriftführer: Karin Forster, 8783 Gaishorn
  • Kassier: Bernhard Bartl

Ziele des Vereins

  • Gedanken- und Erfahrungsaustausch der Mitglieder
  • Information über neue medizinische Behandlungsmethoden und Therapiemöglichkeiten durch Vorträge von Ärzten und Therapeuten
  • Gemütliches Beisammensein bei den monatlichen Treffen und Festen
  • Benefizveranstaltungen wie das Frühlingsfest oder die Weihnachtsfeier
  • Jährlicher Ausflug aller Mitglieder und Freunde
  • Finanzielle Unterstützung der Mitglieder bei der Anschaffung von Heilbehelfen (zum Beispiel elektrische Rollstühle, Standrollstühle, Beintherapiegeräte etc.) und bei Therapien.

Finanzierung des Vereins

Der Verein finanziert sich durch

  • Mitgliedsbeiträge der Betroffenen sowie von unterstützenden Mitgliedern. Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 8,– pro Jahr.
  • Spenden
  • Erträge aus Veranstaltungen

Spendenkontonummer

Raiffeisenbank Liezen
Konto: 3021359
Bankleitzahl: 38215

Treffen

Die Treffen der Selbsthilfegruppe finden jeden zweiten Mittwoch im Monat um 17:00 Uhr im Vereinslokal Gasthof Häuserl im Wald statt. Für nicht mobile Mitglieder aus dem Raum Liezen besteht die Möglichkeit eines Bustransfers.

Kontakt

DI Dieter Rech
Telefon: 03612 23427
E-Mail: dieterrech@aon.at

Einzelnachweis

  1. siehe Wikipedia Multiple Sklerose

Quelle

  • Ferdinand Thaler, Vereinsgründer und langjähriger Obmann