Marktbürgerhaus Nr. 2 vulgo Glaserer

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Informationstafel am Gebäude.
Das Gebäude

Das Marktbürgerhaus Nr. 2 vulgo Glaserer ist ein Marktbürgerhaus in Gröbming.

Geschichte

Dieses Haus wurde im Jahre 1881 als Neubau von Heinrich Grössing, Sattler und Riemer, errichtet. Ab 1912 wurden das Haus und der Betrieb von Ferdinand Grössing weitergeführt und 1974 vom jetzigen Metzger Franz Brenner übernommen. Der Hausname und das Marktbürgerrecht wurden vom gegenüberliegenden Altbau übernommen, welcher zur Herrschaft Haus gehörte.

Quelle

  • Infotafel am Gebäude