Marktbürgerhaus Nr. 18 vulgo Schlosser

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Informationstafel am Gebäude.
Das Gebäude

Das Marktbürgerhaus Nr. 18 vulgo Schlosser ist ein Marktbürgerhaus in Gröbming.

Geschichte

Im Jahre 1580 wurde dieses Haus erstmals urkundlich genannt. Es war der Herrschaft Trautenfels dienstbar und beherbergte zwischen 1767 und 1845 bürgerliche Schlosser. Das Haus ist mit dem Marktbürgerrecht ausgestattet.

Seit 1933 befindet es sich im Besitz der Familie Schupfer.

Quelle

  • Infotafel am Gebäude