Marktbürgerhaus Nr. 12 vulgo Färber

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Informationstafel am Gebäude.
Das Gebäude.

Das Marktbürgerhaus Nr. 12 vulgo Färber ist ein Marktbürgerhaus in Gröbming.

Geschichte

Dieses Haus wurde im Jahre 1408 zum ersten Mal urkundlich erwähnt und war dem Pfarrhof Gröbming, später der Herrschaft Haus dienstbar. Es war zwischen 1702 und 1889 der Sitz von Färbermeistern.

1987 kam es im Besitz von Ingrid Pitzer und 2001 wurde es von der Familie Unterberger renoviert.

Quelle

  • Infotafel am Gebäude