Manuel Gamsjäger

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Manuel Gamsjäger (* 29. Mai 1990 in Schladming) ist ein alpiner Skirennläufer.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Manuel Gamsjäger wuchs mit zwei Schwestern in St. Nikolai im Sölktal auf. Dann besuchte er die Skihauptschule in Eisenerz, lebt in Gröbming und betreibt die Sportarten Langlauf und Laufen.

Vereine

TUS Gröbming, WSV St. Nikolai im Sölktal;

Erfolge

26. Platz Skimarathon EM 2015

  • 20. Platz Koasalauf (50 km Klassisch)
  • 24. Platz Ganghoferlauf 2014
  • Steirischer Vizelandesmeister (Sprint) 2013
  • 20. Platz Koasalauf 2013 (50 km Skating)
  • 12. Platz Skimarathon EM 2012
  • 10. Platz "Tour de Ramsau" 2011
  • 2010 Salzburg Halbmarathon (Bestzeit 1:20:21)
  • 2009 Graz-Marathon (Bestzeit 3:08:42)
  • 4. Platz ISF WM in Andorra 2007

Quellen