Falkenscharte

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
die Falkenscharte

Die Falkenscharte ist eine Scharte zwischen dem Graunock und der Brettspitze. Sie befindet sich in den Schladminger Tauern auf 2 245 m ü. A..

Allgemeines

Die Falkenscharte ist ein Übergang zwischen dem Talkensee in Westen und dem südlichen Obertal im Osten. Sie wird sehr selten - und fast ausnahmslos von Einheimischen mit Wegkenntnissen - bestiegen.

Erreichbarkeit

Der Weg zur Scharte ist kein markierter Wanderweg. Er führt weglos vom Neualmkar zur Scharte. Im Bereich unterhalb der Falkenscharte sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Schutzhütten

In der Nähe der Scharte befinden sich keine Schutzhütten.

Bildergalerie

weitere Bilder

  • Falkenscharte – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quellen

Weblinks