Bröcklgrabenbach

Bröcklgrabenbach
Bröckelgrabenbach0001.jpg
Basisdaten
Länge: 2,2 km
Quelle: Bröcklalm
Quellhöhe: 1 677 m ü. A.
Mündung: Kleinsölkbach
Mündungshöhe: 927 m ü. A.
Höhenunterschied: 750 m
Gewässernummer: 314

Der Bröcklgrabenbach ist ein Wildbach in Kleinsölk in der Gemeinde Sölk und mündet in den Kleinsölkbach.

Verlauf

Der Wildbach entspringt in der Nähe der Bröcklalm mit einem Zufluss vom Speiereck und fließt durch den Bröcklgraben nach Hinterwald.

Geologisches Einzugsgebiet

Größe des Einzugsgebietes: < 10 km².

Quellen

  • Jungwirth Mathias, Muhar S., Zauner G., Kleeberger J., Kucher T., Haidvogl G., Schwarz M.: Die Steirische Enns. Fischfauna und Gewässermorphologie, Universität für Bodenkultur, Abteilung für Hydrobiologie, Fischereiwirtschaft und Aquakultur, Institut für Wasservorsorge, Gewässerökologie und Abfallwirtschaft, Wien, 1996, ISBN 3-9500562-0-3