Bergrennen am Pötschenpass

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aufnahme 1938

Das Bergrennen am Pötschenpass war eine Motorsportveranstaltung am Pötschenpass, der das oberösterreichische Salzkammergut mit dem Steirischen Salzkammergut verbindet.

Geschichte

Das erste Bergrennen fand im Mai 1938 für Krafträder mit ohne Beiwagen statt. Der Zeit entsprechend hieß der Veranstalter NSKK Motorstandarten Steiermark Nord und Süd, Steiermärkischer Automobil-Club, Ortsgruppe Bad Aussee, in Zusammenarbeit mit dem Steirischen Auto- und Motorsport-Club. Die Strecke führte von Bad Aussee bis auf die Pötschenhöhe über eine Länge von 7,9 km. Nach dem Zweiten Weltkrieg gab es weitere Veranstaltungen.

Quelle

Bildergalerie