Wiedleiteweg (Bad Aussee)

Aus EnnstalWiki
Version vom 5. Februar 2016, 17:54 Uhr von Peter Krackowizer (Diskussion | Beiträge) (korrigiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild
280px
Wiedleiteweg (Bad Aussee)
Länge: ca. 200 m
Startpunkt: Wiedleiteweg (Bad Aussee)
Endpunkt: Bahnhofstraße (Bad Aussee)
Karte: Googlemaps

Der Wiedleiteweg ist eine Straße in der Stadt Bad Aussee.

Verlauf

Der Wiedleiteweg befindet sich Süden des Stadtzentrums von Bad Ausse am südlichen Ufer der Altausseer Traun. Er ist eine Sackgasse.

Geschichte

Dieser Abschnitt an der Altausseer Traun war in der Geschichte der Stadt von Bedeutung. Hier, an der alten Widleite gab es sechs Dörrnhäuser und das Landesfürstliche Gäugericht. In diesem Teil des damaligen Marktes brannte es 1604 oder 1609.

Quellen