Wilhelm Gamsjäger

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wilhelm Gamsjäger († 20. August 2015) war ein Ennstaler Tischlermeister.

Leben

Willi Gamsjäger wusste schon mit drei Jahren, dass er Tischler sein wird. Er wuchs als Sohn von Poldi bei Großvater und Onkel in der Tischlerei Gamsjäger in Mößna auf, absolvierte nach dem Pflichtschulbesuch die Lehre und legte 1964 die Meisterprüfung ab. 1965 heiratete Willi Vroni Stein, die ihm vier Kinder schenkte.

1972 übernahm er den Betrieb und führte ihn 30 Jahre lang. Kontinuierlich wurde mit gemeinsamen Kräften erweitert und modernisiert. Willi war ein „Technikfreak“ und ihn interessierte sowohl Altes, wie auch jegliche Neuerung. Seine Liebe zu „Oldtimern“ auf zwei und vier Rädern kam in den „Pensionsjahren“ besonders zum Ausdruck. Zu seinen Hobbys gehörte auch die Pflege von Blumen, zur Freude von Einheimischen und Gästen. Seit 2013 kämpfte Willi mit Krebs und behielt trotz lebensbedrohender Phasen seine positive Einstellung. Am 20. August verstarb er kurz nach seinem 72. Geburtstag.

Quellen