Schönbär

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schönbär
3376 Call dominula Schönbär.jpg
Basisdaten
Lateinischer Name: Callimorpha dominula
Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera)
Familie: Eulenfalter (Noctuidae)
Unterfamilie: Bärenspinner (Arctiinae)
Tribus[1]:
Gattung: Callimorpha
Schutz:

Der Schönbär ist ein Nachtfalter und gehört zur Gattung der Callimorpha und kommt im Ennstal vor.

Allgemeines

Der Schönbär war im Jahr 2010 der Schmetterling des Jahres. Die schlanken Falter erreichen eine Flügelspannweite von 45 bis 60 Millimetern. Sie haben schwarze Vorderflügel mit gelben bzw. orangen und weißen Flecken. Die Hinterflügel sind rot oder seltener gelb und mit schwarzen Flecken.

Fortpflanzung

Die Raupen werden ca. 40 Millimeter lang und sind dunkelgrau mit unterbrochenen gelben Streifen und kleinen weißen Punkten auf den Seiten und haben graue und schwarze Haare.

Vorkommen im Ennstal

Auf sonnigen bis halbschattigen und feuchten Gebieten wie z. B. Bachufer, Sumpf- und Teichgebiete.

Einzelnachweise

  1. siehe Wikipedia Tribus

Quellen

Weblink