Marktbürgerhaus Nr. 29 vulgo Neuwirt

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Informationstafel am Gebäude.
Das Gebäude

Das Marktbürgerhaus Nr. 29 vulgo Neuwirt ist ein Marktbürgerhaus in Gröbming.

Geschichte

Nach dem Bürger Jörg Neuwirt, welcher 1554 erstmals als Besitzer dieses Hauses aufscheint, benannt, ist dieses Haus mit dem Marktbürgerrecht ausgestattet und gehörte zur Herrschaft Haus.

1695 und 1903 abgebrannt, und beide Male wieder aufgebaut, ist es seit 1904 im Besitz der Familie Wittib.

Quelle

  • Infotafel am Gebäude