Johann Wolf sen.

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Wolf (* Juni 1917 in Johnsbach; † Jänner 2004 in Weng im Gesäuse) war Ehrenbürger der Ennstaler Gemeinde Weng im Gesäuse.

Leben

Johann Wolf, Spitzname Wolf-Hansl, wurde auf der Kölblalm geboren. In Johnsbach und Admont besuchte er die Schule. Während des Zweiten Weltkrieges war er in Breslau (Polen) und in Russland an der Front. Nach seiner Heimkehr aus dem Krieg ehelichte er seine Freundin Julia. Aus der Ehe enstammte der gemeinsame Sohn Johann Wolf jun. Geprägt war sein Leben von der Musik. Schon in jungen Jahren trat er in Johnsbach der Blasmusik bei und wurde mit 18 Jahren nach der Ausbildung am Konservatorium in Graz Kapellmeister. Als Wolf nach Weng übersiedelte, führte er von 1948 bis 1976 die Blasmusik Weng als Kapellmeister. Aufgrund einer Krankheit musste er das Amt des Kapellmeisters niederlegen.

Auszeichnung

Am 5. Juni 1987 wurde Johann Wolf wegen seiner Verdienste rund um die Musik von der Gemeinde Weng im Gesäuse zum Ehrenbürger ernannt.

Quellen