Johann Nepomuk Krenn (Lassing)

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Nepomuk Krenn (* 9. Jänner 1775 in Gaishorn) war ein Landwirt aus der Familie Krenn (Johnsbach).

Leben

Krenn wurde in Gaishorn als Sohn des ursprünglich aus Johnsbach stammenden Joseph Krenn vlg. Veit und Lippbauer in Gaishorn und der Anna Grässl geboren. Er übernahm zuerst von seinen Eltern das heimatliche Lippbauerngut.

1799 ehelichte er in Gaishorn Maria Rindgorfer vom vlg. Salechner in Lengdorf bei Gröbming. Beide erwarben danach das vlg. Schinkenberger Gut in Döllach.

Nachfahren

Von seinen vier Kindern sind zu erwähnen:

Quelle

  • Forschungsarbeit in div. Pfarrmatriken, Aufsätzen etc., unveröffentlichtes Manuskript von Benutzer:Dietersdorff Autor des Artikels