Hofer-Haus

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung
Dieser Artikel informiert über das historische Hofer-Haus in Bad Aussee. Über ein gleichnamiges historisches Gebäude in Haus informiert der Artikel Hoferhaus.
Bad Aussee Chlumeckyplatz, Hofer Haus Rückansicht, vor seiner Renovierung.

Das sogenannte Hofer-Haus ist ein Bürgerhaus in der Ausseerland Stadt Bad Aussee und steht unter Denkmalschutz.

Geschichte

Es hat eine gotische Bausubstanz mit zwei Türmen und zahlreichen Gewölben im Inneren. Es ist ein unregelmäßiger dreigeschoßiger spätgotischer Bau mit zwei übereck gestellten erkerartigen Anbauten. Die Anbauten wurden wohl erst nach 1511 errichtet. Rundbogenportal mit Inschrift. An der Fassade Fresken aus der Zeit um 1520 mit den hll. Sebastian, Anna selbdritt und Florian. Die Fresken wurden 1954 restauriert. Die Szenen der Samsongeschichte aus der gleichen Zeit in der Diele des ersten Obergeschoßes wurden 1956 aufgedeckt und 1961 restauriert.

Das Haus steht unter Denkmalschutz und befindet sich im Besitz der alteingesessenen Arztfamilie Dr. Hofer. Das Haus wurde in den 2010er-Jahren komplett saniert und bietet u. a. fünf Wohnungen, die für Urlaube vermietet werden, sowie eine Ordination eines Tierarztes.

Besitzer

Quellen