Wolfgang Böhmer

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolfgang Böhmer (* 9. September 1951 in Admont) ist ein Ennstaler Politiker (SPÖ) und Hauptschullehrer.

Leben

Böhmer besuchte nach der Volksschule die Hauptschule und absolvierte in der Folge eine Ausbildung zum Lehrer. Im Zuge seiner Lehrertätigkeit übersiedelte er nach Hartberg, wo er als Hauptschullehrer in den Gegenständen Deutsch, Biologie und Geografie unterrichtet.

Politisch ist Böhmer seit dem Frühjahr 2000 als Vizebürgermeister der Stadt Hartberg aktiv, wobei ihm die Ressorts Kultur, Jugend, Sport und Bildung unterstehen. Zudem ist Böhmer in Hartberg auch Tourismusobmann und vertrat die SPÖ vom Herbst 2000 bis November 2014 im Landtag Steiermark. Er hat dort die Funktion des Umweltsprechers des SPÖ-Landtagsklubs inne und ist zudem SPÖ-Bezirksvorsitzender von Hartberg.

Böhmer war von 2000 bis November 2014 Abgeordneter zum Landtag Steiermark. Schwerpunkte lagen in den Bereichen Bildung, Kinderbetreuung, Umwelt, Gesundheit, Soziales und Jugend. Für seine Verdienste als Landtagsabgeordneter wurde Wolfgang Böhmer das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark verliehen.

Quellen