Wintersportmuseum Haus im Ennstal

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wintersportmuseum Haus im Ennstal
Karte

Das Wintersportmuseum Haus in Haus im Ennstal gibt Einblicke in die Geschichte und Kultur des Wintersports von seinen Anfängen an.

Geschichte

Nachdem der Gemeinde Haus im Ennstal Anfang der 1990er-Jahre eine Sammlung von Wintersportgeräten zur Verfügung gestellt worden war, eröffnete die Gemeinde am 8. Dezember 1999 das Wintersportmuseum. In zwei Stockwerken wird die Geschichte des Wintersports mit dem Schwerpunkt der Region um Haus im Ennstal dargestellt.

Besonderheit

Die Bedeutsamkeit der Bergrettung, im Besonderen der Bergrettung Ortsstelle Haus im Ennstal, wird zusätzlich dargestellt und dokumentiert.

Exponate

In erster Linie werden Ski und Skiausrüstungen seit ihren Anfängen gezeigt. Aber auch Eisstöcke, Rodeln und Eislaufschuhe kann der interessierte Besucher bestaunen.

Anreise

Marktgemeinde Haus im Ennstal liegt an der Ennstal Straße (B 320). Direkt im Ortszentrum befindet sich der Schlossplatz, an dem sich das Museum befindet. Auch eine Bushaltestelle gibt es am Schlossplatz.

Anschrift

Wintersportmuseum der Marktgemeinde Haus
Schlossplatz 189
8967 Haus im Ennstal
Telefon: (0 36 86) 22 07 17
E-Mail: wintersportmuseum@haus.at

Weblink

Quellen