Wilhelm von Reissberg

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wilhelm von Reissberg[1] († 1. November 1391) war von 1384 bis 1391 der 32. Abt des Benediktinerstifts Admont.

Leben

Er war ein admontischer Mönch. 1385/86 erhielt das Stift einen Teil seiner heutigen Besitzungen in Gstatt.

Quelle

Einzelnachweise

  1. in Historisch Topographischen Lexicon von Steyermark Peißberger
Zeitfolge