Walter Rappl

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Walter Rappl (* 12. Dezember 1924 in Gröbming) war ein Kaufmann, der die Geschichte der Marktgemeinde Gröbming jahrzehntelang geprägt hatte.

Leben

Walter Rappl wurde als Sohn von Karl und Karoline Rappl geboren und erlernte nach dem Besuch des Josephinums den Kaufmannsberuf. Nach dem Kriegsdienst arbeitete er im elterlichen Betrieb, war zwischendurch als Volontär in Wien, ehe er schließlich nach Gröbming zurückkam, wo er 1962 den väterlichen Betrieb übernahm.

Einen Namen weit über die Gemeindegrenzen hinaus machte sich Walter Rappl auch durch seine Arbeit in vielen Vereinen und öffentlichen Institutionen. So gehörte der Jubilar über 40 Jahre dem Aufsichtsrat des Elektrizitäts-Versorgungs-Unternehmens (EVU) Gröbming an, wobei er mehr als 20 Jahre die Funktion des Vorsitzenden ausübte.

Quelle