Villa Andrian

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Villa Andrian
Die Villa Andrian
Die Villa Andrian ist ein historisches Gebäude am Promenadenweg um den Altausseer See in Altaussee im Ausseerland im Steirischen Salzkammergut.

Geschichte

Im Jahr 1871 kaufte Ferdinand Leopold von Andrian-Werburg ein Anwesen im Ortsteil Fischerndorf am Ufer des Altausseer Sees, das in Folge Villa Andrian genannt wurde.

1922 erwarb der deutsch-jüdischer Literat Jakob Wassermann für seine zweite Frau und sich diese Villa nahe des Ufers des Altauseersees errichten. In ihr wohnte er bis zu seinem Lebensende († 1934).

Quellen

Weblinks