Trachtenkapelle Donnersbach

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Trachtenkapelle Donnersbach ist eine Trachtenmusikkapelle in der ehemaligen Gemeinde Donnersbach, heute Irdning-Donnersbachtal.

Allgemeines

Die Trachtenkapelle Donnersbach wurde 1879 gegründet. Die Kapelle wird von Kapellmeister Hannes Ilsinger (seit 2015) und Obmann Siegfried Luidold (seit 2016) geleitet. Zu den wichtigsten Auftritten im Jahr zählen das traditionelle Wunschkonzert am Vorabend des Muttertages sowie das Konzert beim Feuerwehrfest in Winklern-Erlsberg. Die Trachtenmusikkapelle hat auch schon eine eigene LP und MC aufgenommen und auch bei ORF-Sendungen (Frühschoppen, "Autofahrer unterwegs" u.a.) mitgewirkt. Auslandsauftritte erfolgten bereits in Südtirol (Laas) und Deutschland (aktuell: Partnerkapelle in Aitrach).

Auszeichnungen

Dreimal konnte bereits der "Steirische Panther" für dreimalige erfolgreiche Teilnahme an Konzert- oder Marschmusikwertungen innerhalb von fünf Jahren errungen werden.

Musikgruppen aus der Trachtenkapelle

Aus den Reihen der Trachtenkapelle sind auch bekannte Musikgruppen entstanden, u. a. die durch den legendären Donnersbacher Faschingsstadl bekannten Lustigen Donnersbacher (Leitung: Alred Greimel), die Styria 3 (vormals Donnersbacher Spitzbuam) und die Donnersbacher Alma Roas.

Moderne Kommunikation

Seit 2012 ist die Trachtenkapelle auch auf Facebook mit einer Seite vertreten, hier erfolgen Berichte über Aktivitäten und werden auch Fotos präsentiert.

Jugendarbeit

Sehr ernst genommen wird in der Kapelle die musikalische Jugend. Nach den Jugendreferenten Wolfgang Schupfer und Stefanie Stückelschweiger ist derzeit Thomas Reiter in dieser Funktion tätig. Er leitet auch das Donnersbacher Jugendorchester. Dieses ist beim Muttertagswunschkonzert mit dabei und gibt auch eigene Konzerte (Gasthof Leitner, "Oxenalm" in Donnersbachwald, u.a.)

2016

2016 waren 46 Musiker aktiv tätig, davon 27 unter 30 Jahre alt. Obmann ist Siegfried Luidold.

Aktivitäten in der Gemeinde gab es auch einige Höhepunkte im Jahreslauf, wie das traditionelle Muttertagswunschkonzert, das Bezirksmusikfest in Stein an der Enns mit Marschmusikwertung sowie Konzerte bei den Musikfesten in Aigen im Ennstal und Öblarn. Weitere Konzerte wurden – wie seit 1971 ohne Unterbrechung – beim Bierzelt in Winklern sowie in der Planneralm und bei den Gasthöfen Leitner, Krapflhof und Rüscher gespielt. Zudem wurde darauf verwiesen, dass nach dem erfolgreichen Konzertauftritt der Partnerkapelle Aitrach aus Deutschland beim Donnersbacher Kirtag 2017 der „musikalische Gegenbesuch“ anlässlich eines großen Kreismusikfestes auf dem Programm steht. Auch das Donnersbacher Jugendorchester unter Thomas Reiter entwickelt sich sehr positiv, wie der Auftritt beim Muttertagswunschkonzert und das Konzert in der „Oxenalm“ in Donnersbachwald zeigten.

Weblinks

Quellen


Ein Beitrag im Rahmen des Leader-Projekts "Heimatkunde - heimatkundig"
Heimatkunde heimatkundig Leader Projekt Logoleiste.jpg