Sebastian Höpflinger

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sebastian Höpflinger (* 25. Februar 1735 in Mattighofen im oberösterreichischen Innviertel; † 8. Februar 1802 im Benediktinerstift Admont) war ein Benediktiner, Pfarrer und Komponist.

Leben

Er war in verschiedenen Pfarren Pfarrer gewesen und komponierte Kirchenstücke: Messen, Gradualien und Antiphonen u. a.

Er starb im Benediktinerstift Admont.

Quelle

  • Wiener Allgemeine Musik-Zeitung, Band 3, abgerufen am 24. November 2018 in books.google.at, Seite 94