Schoberpass

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Schoberpass ist eine Passhöhe von 850 m ü. A. im Bezirk Leoben nahe der Grenze zum Bezirk Liezen.

Lage

Er befindet sich als Scheitelpunkt zwischen dem Paltental im Südosten des Bezirks Liezen und dem Liesingtal.

Bedeutung

Der Schoberpass ist verkehrstechnisch für ganz Österreich von Bedeutung, verlaufen doch über ihn die Rudolfsbahn, eine Bahnlinie, die den Norden Österreichs mit dem Süden verbindet, sowie die Pyhrn Autobahn, A 9, und die Schoberpass Straße, B 113.

Orte

Auf dem Gebiet des Bezirks Liezen grenzt die Gemeinde Gaishorn am See mit dem Ortsteil und ehemalig selbständiger Gemeinde Treglwang an Wald am Schoberpass im Bezirk Leoben.

Namensherkunft

Den Namen dürfte die Passhöhe von dem sich südlich erhebenden Großen Schober (1 895 m ü. A.) haben.

Quellen