Rosmariestollen

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick durch den Stollen

Der Rosmariestollen ist ein künstlich angelegter Tunnel im Dachsteinmassiv.

Allgemeines

Der Tunnel befindet sich in ca 2 650 m ü. A. und verbindet den Schladminger Gletscher mit dem Edelgrieß. Der 28 Meter langer Tunnel wurde im Jahre 2003 wieder eröffnet. Er ist an der Nordseite mit einer Metalltür verschlossen, die je nach Schneelage über eine zwölf bis 15 Meter lange Aluminiumleiter erreichbar ist. 1991 waren es nur ein paar Meter Niveau-Unterschied bis zum Stolleneingang.

Erreichbarkeit

Von der Bergstation der Dachstein Gletscherbahn am Hunerkogel oder von der Türlwandhütte durch das Edelgrieß. Achtung: Alpiner Steig!

Bildergalerie

  • Rosmariestollen – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quelle