Riesneralm Bergbahnen Gesellschaft m.b.H. & Co KG

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Riesneralm Bergbahnen Gesellschaft m.b.H. & Co KG Gesellschaft m.b.H. & Co KG in der Ennstaler Gemeinde Donnersbachwald betreibt Aufstiegshilfen.

Seilbahner des Jahres 2012

2012 wurde das Unternehmen als Seilbahner des Jahres ausgezeichnet. Das Donnersbachwalder Skizentrum durfte das „Internationale Pistengütesiegel“ mit nach Hause nehmen und dazu die „Beschneiungstrophy“. Ihr Geschäftsführer Erwin Petz wurde zudem mit dem Ehrentitel „Seilbahner des Jahres“ ausgezeichnet.

Für Erwin Petz waren diese Auszeichnungen Anlass, sich bei seinem ganzen Team für den großen Einsatz und für die tolle Mitarbeit das ganze Jahr über zu bedanken. „Für mich war es ein Erlebnis und Ausdruck bester Zusammenarbeit, dass neben meinen Mitarbeitern auch eine Gemeinderats- Abordnung zur Siegerehrung nach Bozen mitgereist ist“, so ein sichtlich stolzer Erwin Petz.

2015

In der Saison 2015/16 ist die „Tunnel-Piste“ bei der Kinderskischaukel neu. Bestückt sind diese Pisten mit einer zusätzlichen Wellenbahn, Sprunghügel und insgesamt sechs verschieden langen Tunnels. Gleichzeitig wurde auch eine neue Verbindung zwischen den beiden Talstationen gebaut. Insgesamt werden nun Anfänger fünf Liftanlagen, fünf Pisten und ein professionelles Skischulzentrum mit der Skischule Magic Snow angeboten.

Neu sind auch drei zusätzliche Webcams, die den Kunden vom ausgebauten Höhenbereich der Riesneralm und über die Kinderskischaukel mehr Eindrücke liefern werden und die Weitläufigkeit der Pisten sowie das atemberaubende Panorama vermitteln.

Auch ein neuartiger Online-Ticketkauf wird heuer erstmals angeboten.

Weblinks

Quellen