Michael Kollin

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Kollin (Griesauer) († 1514) war von 1501 bis 1507 der 39. Abt des Benediktinerstifts Admont. Unter seiner Regenschaft kam es zu seiner unrechtmäßigen Abbestellung im Admonter Abtwahlstreit und zur Wahl des Gegenabts Alexander von Kaindorf.

Zeitfolge