Miasteufel

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Miasteufel ist in der Ausseer Mundart im Ausseerland die Bezeichnung für den Moosteufel in der Fischerndörferer Pass.

Beschreibung

Bei der Fischerndörferer Pass gibt es drei Miasteufel]n, den Roten, den Grünen und den "Blattlmiasteufel". Die Gewänder der "Miasteufel" sind mit verschiedenfarbigen Flechten und Moosen versehen, die jedes Jahr frisch von Baumstämmen in Wäldern geschabt werden.

Angeblich ist damit diese Pass österreichweit die einzige mit drei Miasteufeln.

Quelle