Männergesangsverein Admont

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Männergesangsverein Admont ist ein Gesangsverein in der Marktgemeinde Admont.

Geschichte

Der 1903 gegründete Männergesangsverein hielt am 20. Jänner 1915 seine 13. Jahreshauptversammlung ab. Die Vereinsleitung setzte sich damals wie folgt zusammen: Obmann Bürgermeister Dr. Josef Senger, Stellvertreter Bezirksschulinspektor Ludwig Comai, Chormeister Lehrer Franz Rabl, Stellvertreter Lehrer Ludwig Sindel, Schriftführer Lehrer Hans Kiefer, Stellvertreter Lehrer Franz Scholger, Säckelwart Kaufmann Otto John, Sachverwalter Bahnmeister Heißler, Reisemarschall Großgastwirt Großauer, Sangräte Oberlehrer Angerer und Jagdleiter Hans Polzer, Fahnenjunker Lehrer Max Urschei und Hornjunker Lehrer Sepp Purkowitzer.

Weblinks

  • ANNO, Illustrirtes Wiener Extrablatt, Ausgabe vom 23. Juni 1902, Seite 4]: Der Wiener Männergesangsverein in Admont und Fahnenweihe

Quelle

  • Grazer Tagblatt, Ausgabe vom 23. Jänner 1915, Seite 5, in anno, abgefragt am 14. Dezember 2017