Klaus Hofstätter

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klaus Hofstätter (* 1967) ist seit 2019 Geschäftsführer der Hauser Kaibling Seilbahn- und Liftges.m.b.H. & Co KG.

Leben

Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Karl-Franzens-Universität Graz. Es folgten Tätigkeiten als Skilehrer in Australien und Österreich sowie vier Jahre als Weltcup- und Olympiatrainer im Damen Ski Alpin-Team des Österreichischen Skiverbandes. In der Seilbahnwirtschaft machte Hofstätter seine ersten Erfahrungen als Mountain Manager bei der Koralpenschilifte GmbH & Co KG. Dort war er für das gesamte operative Management verantwortlich. Im Mai 2011 wurde er Alleinvorstand der Lienzer Bergbahnen AG. In dieser Funktion trägt er die Gesamtverantwortung für das Unternehmen und ist für die strategische und operative Führung sowie für die Erfolgs-, Investitions- und Budgetplanung zuständig. Weiters arbeitete Hofstätter auch als Projektmanager bei einem Software-Unternehmen sowie im Bereich Messeorganisation.

Quelle