Klamm und Wasserfälle am Teichenbach

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wasserfall am Teichenbach
Die Klamm und Wasserfälle am Teichenbach am Teichgrabenbach im Ausseerland sind ein Naturdenkmal.

Allgemeines

Der Teichgrabenbach bildet eine etwa 100 Meter lange Mündungsschlucht mit mehreren Wasserfällen. Sie befindet sich im Galeriewald der Traun, und ist schlecht zugänglich. Hier ist der verfestigte, konglomerierte eiszeitliche Flußschotter des Ausseer Beckens angeschnitten, womit die Schlucht ein interessantes Geotop darstellt.

Ein Areal mit 3 134 m² wurde 1986 mit der Kennung NDM Nr. 356 (St-GB-022) zum Naturdenkmal erklärt.

Quelle