Karl Ertl

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Karl Ertl war ein k.k. Notar in Liezen[1] und Knittelfeld[2], sowie Gemeinderat in Gröbming.

Leben

1874 gründete Ertl mit einer Handvoll gleich gesinnter Männer die Feuerwehr in Gröbming.

Er war mit Constanze Kaserer des Irdninger Kaufmanns und Postmeisters Johann Kaserer verheiratet.[2]

Nach Notariatsposten in Liezen und Knittelfeld ließ er sich nach Fehring versetzen. Dort wurde er mit 12. September 1894 mit Beschluss des Oberlandesgerichts Graz als Disziplinargericht suspendiert.[3]

Quellen

  1. Quelle ANNO, Grazer Volksblatt, Ausgabe vom 9. Februar 1870, Seite 7
  2. 2,0 2,1 Quelle ANNO, Grazer Volksblatt, Ausgabe 6. September 1881, Seite 8
  3. Quelle ANNO, Grazer Tagblatt, Ausgabe vom 23. September 1894, Seite 2