Karl Ambichl

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Ambichl war ein Bergsteiger im Gesäuse.

Leben

Karl Ambichl war der Seilgefährte von Leo Forstenlechner, mit dem ihm die Erstbegehung der „Direkten Nordwestwand“ in der Roßkuppe am 1. September 1950 gelang.

Er war mit Erich Waschak Zeuge von Fritz Kaspareks Absturz am Salcantay.

Quellen