Kainischtraun

Aus EnnstalWiki
(Weitergeleitet von Kainisch Traun)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kainischtraun
280px
Basisdaten
Länge: ... km
Quelle: Kainisch
Quellhöhe: 767 m ü. A.
Mündung: Bad Aussee
Mündungshöhe: 634 m ü. A.
Höhenunterschied: 133 m

Die Kainischtraun ist ein Fluss im Norden des Bezirks Liezen, der in der Region Hinterberg ihren Ursprung hat.

Verlauf

In der ehemaligen Gemeinde Pichl-Kainisch (heute Bad Mitterndorf) entsteht die Kainischtraun im Bereich von Kainisch südlich der Salzkammergutbahn durch den Zusammenfluss der Ödensee Traun und der Riedlbach Traun. Ihr Verlauf folgt im großen und ganzen dem Verlauf der Salzkammergutbahn und der Salzkammergut Straße, die beide in nordwestliche Richtung nach Bad Aussee führen. Dort bildet die Kainischtraun mit der Vereinigten Traun die Koppentraun.

Nebenflüsse

In Kainisch mündet von Norden kommend der/die Kainischgraben, bereits im Gemeindegebiet von Bad Aussse münden der/die Platschgraben (aus dem Nordosten), der/die Brandgraben (aus dem Südwesten), der Ochsenfallgraben und der/die Schömgraben (beide aus dem Nordosten) sowie der Hintere Wintergraben (aus dem Süden) in die Kainischtraun..

Quelle