Kainachwald

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kainachwald ist einer der größeren Waldgebiete an den Südosthängen des Sattentals im südlichen Gebiet der ehemals selbständigen Gemeinde Pruggern, die heute zur Gemeinde Michaelerberg-Pruggern gehört.

Geografie

Der Kainachwald ist südlich des Thonachwaldes und somit der südlichste der drei Waldgebiete. Er befindet sich in einer Höhe von etwa 1 500 bis 1 700 m ü. A..

Westlich des Kainachwaldes befinden sich am Talboden die Sattentalalm, südöstlich oberhalb die Schneetalalm.

Quelle

Weblinks