Hornfeldspitze

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hornfeldspitze
Karte

Die Hornfeldspitze ist ein Berg in der Nähe des Sölkpasses und gehört zu den Wölzer Tauern. Sie ist 2 277 m ü. A. hoch.

Allgemeines

Helmut Zefferer vom Alpenverein Sektion Haus im Ennstal schrieb in der Ausgabe der Vereinszeitung Der Berg, Herbst 2001, dass die Hornfeldspitze in Verbindung mit einer Besteigung des Hochstubofens (2 385 m ü. A.) für ihn die Frühjahrsskitour schlechthin sei.

Der Berg befindet im Süden des Gebiets der ehemals selbständigen Gemeinde Großsölk, heute Teil der Gemeinde Sölk.

Erreichbarkeit

In zwei Stunden Gehzeit vom Sölkpass einen markierten Wanderweg entlang, steil zum Gipfel.

Schutzhütten

In der Nähe des Bergs befinden sich keine Schutzhütten.

Bildergalerie

weitere Bilder

  • Hornfeldspitze – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quelle

Weblinks