Heinz Verbnjak

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinz Verbnjak (* 1. Jänner 1973 in Admont) ist ein Ennstaler Skibergsteiger und Radsportler.

Sportkarriere

Seit der Aufstellung durch die ASKIMO gehört er dem österreichischen Nationalkader im Wettkampf-Skibergsteigen an. Verbnjak erzielte mehrere Siege bei nationalen Wettbewerben, wurde 2007 Sieger beim Hochwurzen-Berglauf und mit Martin Echtler Vierter beim Sellaronda Skimarathon. 2008 wurde er Erster bei der Knappen-Königs-Trophy in swiki:Bischofshofen[1] und beim Champ Or Cramp. 2006 und 2009 gewann er den Ötzi-Alpin-Marathon

Neben seiner Karriere als Skibergsteiger ist Verbnjak auch als Mountainbiker aktiv. Er startet für das Team KTM-Mountainbiker.at. Bei der Salzkammergut-Trophy 2008 fuhr er auf den dritten Platz. Seit 2012 ist er neben dem aktiven Sport auch als Trainer aktiv.

Weblink

Quelle

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Heinz Verbnjak"

Einzelnachweis

  1. Verlinkung(en) mit "swiki:" beginnend führen zu Artikeln im Salzburgwiki, dem Mutterwiki des EnnstalWiki