Hartelsgraben

der Hartelsgraben im Herbst
Hartelsgraben22.JPG

Der Hartelsgraben ist ein Graben im Gesäuse in den Ennstaler Alpen durch den die erste Gebirgs-[[Forststraße]] in der Steiermark gebaut wurde.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Der Hartelsgraben befindet sich südwestlich des Zentrums der Ortschaft Hieflau (Gemeinde Landl. Er ist ein südliches Seitental der Enns. Wobei laut AMap nur der nördliche Teil des etwa 6,5 Kilometer langen Tals als Haselgraben bezeichnet wird. Im südlichen Teil kommt jedoch immer wieder das Wort Hasel vor, daher darf angenommen werden, dass das gesamte Tal so genannt wird.

Seitentäler

Nach Südosten zweigt das Sulzkar ab. Im Süden teilt sich das Tal in das Hasenkar und ein namenloses Tal (nach Südwesten).

Verkehr

Durch das Tal verläuft die Hartelsgrabenstraße.

Gewässer

Entwässert wird der Hartelsgraben durch den Hartelsgrabenbach.

Hütten und Almen

Höhlen

Berge

Bilder

  • Hartelsgraben – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quellen

  • Wanderführer
  • Wanderkarte Schladminger Tauern, Wanderrouten zwischen Dachstein und Schladminger Tauern, freytag & berndt, 1:50 000

Weblinks